Die besten Spielfilme aller Zeiten

Einige der glamourösesten, auffälligsten Filme aller Zeiten handeln vom Glücksspiel. Las Vegas, Atlantic City, der Nervenkitzel, ein riesiges Risiko einzugehen und alles zu verlieren oder in einer Dusche von Münzen und Chips groß zu gewinnen, setzen Sie Ihr bestes Pokergesicht auf und legen Sie sich in einen der besten Filme über das Glücksspiel.

Die Filme auf dieser Liste haben alle Geschichten über das Glücksspiel auf die eine oder andere Weise – ob es darum geht, eine Strategie zu entwickeln, um in Vegas groß abzukassieren, wie in Ocean’s Eleven, oder jeden Aspekt des Besitzes eines dieser geldbringenden Unternehmen im Detail zu beschreiben, wie in dem Hit Martin Scorsese Film, Casino.

Diese Liste enthält die besten Glücksspielfilme aller Zeiten: „Der Stricher“, „Der Clou“, „Rounders“, „Let it Ride“, „Silver Linings Playbook“, „Zwei fürs Geld“, „House of Games“ und „Rain Man“.

Spielen Sie die Quoten und stimmen Sie über Ihren Lieblingsspielfilm ab oder wählen Sie die Filme ab, von denen Sie glauben, dass sie bluffen.

Sehen Sie sich gerne Glücksspielfilme an? Suchen Sie nach neuen Abenteuern, die Sie genießen können? Holen Sie sich ein Essen und eine Schachtel Popcorn, denn wir führen Sie durch eine Liste mit tollen Filmen, die Sie unserer Meinung nach noch nie gesehen haben.

Der Online-Casino-Fanclub hat eine Liste von Filmen gesehen, geprüft und auch zusammengestellt, die für Sie interessant sein könnten: von Boxen, Pokerspielen mit hohen Einsätzen und russischen Interessen bis hin zu Roulette-Geschichten. Wir sind bereit, Sie mit den besten Filmen zu unterhalten!

MOLLY’S GAME (2017)

Nun, Sie haben sicher schon von diesem Film gehört, da er erst kürzlich erschienen ist. Was man vielleicht nicht wirklich versteht ist, dass der Film auch auf den gleichen Namen setzt.

In den Filmen wurde die Geschichte der ehemaligen Olympionikin Molly Bloom erzählt. Bloom war gezwungen, sich nach einer Verletzung zurückzuziehen. Dann begann er sich mit einem der beliebtesten Pokerspiele der Welt zu beschäftigen.

Bloom engagierte sich mit den besten Athleten, Hollywood-Stars und sogar der russischen Mafia.

Die Handlung dieses Films ist geprägt von Gefühlsausbrüchen sowie faszinierenden Wettspielen und Poker.

Der Regisseur des Films, Aaron Sorkin, gab eine interessante Darstellung von sich selbst, sogar als Debütantin und Blooms Königin Jessica Chastain, die ihre Rolle mit so viel Leidenschaft gespielt hat. Tatsächlich wird das Publikum sicherlich mehr bekommen, als es erwartet.

THE GAMBLER (1997)

Sie denken vielleicht an den Filmklassiker von 1974 mit James Caan in der Hauptrolle. Nun, das ist er nicht. Das ist ein Film, der um „The Gambler“, den Roman des legendären russischen Autors Fjodor Dostojewski, gedreht wurde.

Wenn Ihre Leidenschaft den Stücken der großen dramatischen Epoche gilt, der russischen Literatur sowie dem Roulette, dann werden Sie sich sehr freuen.

Im Mittelpunkt des Films stehen Dostojewskis Pläne und Bemühungen, in nur siebenundzwanzig Tagen einen Roman zu schreiben, um seine Spielschulden zu begleichen.

Dostojewskijs Figuren werden lebendig, während er fieberhaft „Roulettenburg“ schreibt, während die Geschichte als eine Mischung aus Fiktion und Realität herauskommt.

Mit Michael Gambon als Dostojewski und der zweifachen Oscar-Preisträgerin Luise Rainer, die zuvor zuletzt vor 50 Jahren in einem Film zu sehen war.

Der Film ist auch auf Roulette ausgerichtet, da die Liebesgeschichte auftaucht und viel Geld gesponnen wird.

WIN IT ALL (2017)

Diese unabhängige und schwarze Komödie, Pokerspiele nimmt seinen Platz in der Mitte, weil es um die Geschichte von Eddie Garrett, der ein kleiner Kartenspieler ist und so viel süchtig nach dem Spiel ist, gezeichnet wird.

Nun, es wird noch schlimmer! Garrett ist auf dem Weg ins Gefängnis hinter einem Seesack für einen Bekannten her. In dem Moment, in dem Garrett entdeckt, dass es sich um einen Geldbeutel handelt, steht er vor der Entscheidung, zu seinen alten Spielgewohnheiten zurückzukehren oder ein normales Leben zu führen.

Der Film zeichnet sich durch die hervorragende Leistung einer ansonsten unbekannten Besetzung aus. Obwohl der Fokus auf ein recht schwieriges Thema liegt, wird der Zuschauer das Drehbuch des Protagonisten als überzeugend empfinden.

Der Film ist so fesselnd, da er ein Spiel mit hohen Einsätzen, Chancen und ernsthaften Spielen am Tisch beinhaltet.

HIGH ROLLER: DIE STU UNGAR-GESCHICHTE (2003)

Nun, dies ist ein Film mit hohem Höhepunkt für Liebhaber von hohen Einsätzen und ein Muss für jeden, der Lust auf Poker hat.

Im Mittelpunkt steht die Geschichte von Stu Ungar, der als einer der besten Pokerspieler gilt, den die Welt je gesehen hat, dargestellt von Michael Imperioli (The Sopranos).

Er nimmt seinen Glanz wie das „Comeback Kid“ Ungar in dem biographischen Film, der Sie in die Welt der professionellen Kartenspiele und Spieler führt.

So wie der beliebte Slogan im Film: „Manche Menschen haben eine Gabe für die Wissenschaft, andere für die Kunst, Stu Ungar hatte eine Gabe für Karten.“

Es ist nur die gesamte Geschichte der drei Misserfolge und Erfolge, die der World Series of Poker-Champion genossen hat. Die Geschichte von Stu Ungar ist so fesselnd und wird als eines der realistischsten Pokerspiele angesehen, das man sich ansehen kann.

CROUPIER (1999)

The Croupier ist ein neoschwarzer Film mit Clive Owen, der als Jack Manfred die Hauptrolle spielt, und ein angehender Autor und Croupier ist, der in einem lokalen Casino angestellt wurde.

In kürzester Zeit erwacht Manfred in der Realität und erkennt, dass sein Leben als Kaufmann großartig wäre, wenn es in einen großen Roman übersetzt würde. Dann trifft er die Entscheidung, in den Kreis der verdächtigen Croupiers, Kartenbetrüger und Kasinobesitzer einzutauchen.

Wenn Sie ein Fan von Glücksspielfilmen sind, dann ist dies ein Muss. Es hat auf dem Angebot, was man über die Arbeit auf dem Boden eines Kasinos verstehen muss, vor allem diejenigen, dass die Regeln dazu bestimmt sind, gebrochen zu werden.

Die Filme kamen als Erfolg heraus und es trug wesentlich dazu bei, dass Owen international bekannt wurde.

Wenn Sie sich den Film ansehen, lernen Sie etwas über Brettspiele und Spieltechniken.

DER GROßE (2007)

In dieser Komödie spielen Schauspieler wie Werner Herzog, Jason Alexander, Dennis Farina, Woody Harrelson, um nur einige zu nennen. Und ein Überraschungsfeature von professionellen Pokerspielern wie dem Profispieler und Schauspieler Gabe Kaplan. ( Er war früher auf Platz drei der Liste des Weltprofipokers).

The Grand ist ein Film, der über das Originalspiel spricht, aber um einen Komödienklassiker herum gespielt wird.

Es geht um einige Charaktere, die zusammenkommen, um an einem echten Pokerturnier mit einem Preisgeld von 10 Millionen Dollar teilzunehmen.

Er wurde in Las Vegas im Golden Nugget Casino gedreht und ist eines der besten Pokerspiele, die man sich ansehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.